Jetzt den richtigen Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie finden:    Anzeige aufgeben

Immobilien in Capdepera – Apartments, Häuser & Villen

Detailsuche öffnen Bitte wählen Sie weitere Kriterien

Ausstattung:

Keine Immobilien gefunden! Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien und versuchen Sie es erneut!

Städte und Regionen auf Mallorca

Landkarte: Mallorca

Immobilien Capdepera: Weit im Nordosten Mallorca, ca. 62 Kilometer von Palma entfernt liegt die hübsche Kleinstadt Capdepera. Der zur gleichnamigen Gemeinde Capdepera gehörende Ferienort wird von ca. 3.200 Menschen bewohnt und jedes Jahr finden viele Urlauber den Weg hierher, um Immobilien in Capdepera zeitweise zu bewohnen.

Regionen auf Mallorca:
Llevant | Migjorn | Palma | Pla de Mallorca | Raiguer | Serra de Tramuntana

Beliebteste Orte auf Mallorca:
Alcudia | Andratx | Cala d’Or | Cala Millor | Paguera | Palma | Port Andratx | Port de Soller | Portals Nous | Santa Ponsa | Soller | Valldemossa

Weitere Orte:
Algaida | Arta | Banyalbufar | Buger | Bunyola | Cala Bona | Cala Ratjada | Cales de Mallorca | Calvia | Campos | Can Picafort | Cap Formentor | Consell | Can Pastilla | Deia | El Arenal | El Toro | Felanitx | Fornalutx | Inca | Llucmajor | Magaluf | Manacor | Palmanova | Pollenca | Port de Soller | Portals Nous | Porto Cristo | Santanyi | S’Illot | weitere…

Zeit sparen? Einfach finden lassen!

Mit einer kostenlosen Suchanzeige zu Ihrer Wunschimmobilie in Capdepera

  • Beschreiben Sie Ihre Wunschimmobilie
  • Sie erhalten Angebote direkt von Vermietern oder Eigentümern
  • Sofort online, unbegrenzte Laufzeit
  • KOSTENLOS

Jetzt NEU! Immobilienmakler suchen für Sie! Hier kostenlos Suchauftrag erteilen!

Immobilienmakler, Handwerker, Umzugsfirmen
u.v.m. in Capdepera auf Mallorca.

Immobilien in Capdepera

Die Auswahl an Immobilien in Capdepera reicht von großen Hotels mit Swimmingpool bis hin zu gemütlichen Ferienhäusern oder Apartments.

Ferienerlebnisse in Capdepera

Wer zum ersten Mal Immobilien in Capdepera sucht, der ist vor allem von den alten Häusern aus Sandstein und den kleinen Gassen der Siedlung mit zahlreichen Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften beeindruckt und die umgebende Bergkulisse mit dem „Puig des Raco“ macht das Urlaubsbild dann perfekt. Die malerische Strandlandschaft mit dem glitzernden Mittelmeer überzeugt vor allem Familien mit Kindern, die gern Immobilien in Capdepera nutzen. Hier kommen auch Wassersportler, die Immobilien in Capdepera bewohnen auf ihre Kosten. Freunde des Golfsports finden mit dem „Canyamel Golf“ und dem „Capdepera Golf“ gleich zwei gute Plätze vor Ort.

Kultur in Capdepera

Auf jeden Fall sollte man, wenn man Immobilien in Capdepera bewohnt, hier auch die aus dem 13. Jahrhundert stammende Festung besuchen, von der man einen atemberaubenden Blick über die gesamte Gegend hat. Aber auch ein Ausflug in die zur Gemeinde Capdepera gehörenden Höhlen der „Coves d´Arta“ lohnen sich.

Im Nordosten von Mallorca liegt der kleine Ort Capdepera. Das malerische Städtchen mit knapp 3.200 Einwohnern ist ideal, wenn man einen Entspannungsurlaub auf der größten Insel der Baleareninsel verbringen will. Die idyllische Lage von Capdepera ist aber auch eine gute Wahl, wenn man dort eine Immobilie kaufen oder mieten will.

 

Capdepera ist vom großen Rummel verschont geblieben, und man kann aber auch Nachtleben vor Ort finden. Es gibt kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und einige gute Restaurants in diesem Ort, aber wenn man sich amüsieren will, dann muss man schon ins 80 km entferne Palma de Mallorca fahren. Dafür kann man hier einige interessante Sehenswürdigkeiten finden, wenn man dort eine Villa, Finca oder Apartment kauft. Das Castell de Capdepera, das im 14. Jahrhundert im Auftrag von König Jaume II als Wehranlage für die Bevölkerung des Ortes errichtet wurde, diente zum Schutz vor den Angriffen von Piraten, die im Mittelmeer ihr Unwesen trieben. Im 16. Jahrhundert gab es 125 Häuser innerhalb der Festung, aber die Bewohner verließen schließlich die Burganlage, die dann im 18. Jahrhundert in einen Militärstützpunkt verwandelt wurde. Im Jahre 1854 wurde die Anlage vollständig aufgegeben. Heute kann man die Wehrtürme und auch den äußeren Wehrgang besichtigen. Die Madonna de la Esperanca in der spätgotischen Pfarrkirche des Ortes ist eine weitere Sehenswürdigkeit, die man sich ansehen sollte, wenn man eine Immobilie in Capdepera kauft oder mietet. Die wunderschöne Madonna ist noch heute die Schutzpatronin des Ortes, denn sie hat schon in der Vergangenheit die Bewohner beschützt und dafür gesorgt, dass das Castell nicht eingenommen werden konnte.